Deprecated: Optional parameter $template_name declared before required parameter $template_data is implicitly treated as a required parameter in /home/www/doc/31847/scripte/cms_mobile_presentation-sb2/helpers.inc.php on line 103

Deprecated: Function utf8_encode() is deprecated in /home/www/doc/31847/scripte/cms_mobile_presentation-sb2/init_metatags.php on line 118

Deprecated: utf8_encode(): Passing null to parameter #1 ($string) of type string is deprecated in /home/www/doc/31847/scripte/cms_mobile_presentation-sb2/init_metatags.php on line 118

Deprecated: Function utf8_encode() is deprecated in /home/www/doc/31847/scripte/cms_mobile_presentation-sb2/init_metatags.php on line 119

Deprecated: utf8_encode(): Passing null to parameter #1 ($string) of type string is deprecated in /home/www/doc/31847/scripte/cms_mobile_presentation-sb2/init_metatags.php on line 119

Deprecated: Function utf8_encode() is deprecated in /home/www/doc/31847/scripte/cms_mobile_presentation-sb2/init_metatags.php on line 120

Deprecated: utf8_encode(): Passing null to parameter #1 ($string) of type string is deprecated in /home/www/doc/31847/scripte/cms_mobile_presentation-sb2/init_metatags.php on line 120

Deprecated: Function utf8_encode() is deprecated in /home/www/doc/31847/scripte/cms_mobile_presentation-sb2/init_metatags.php on line 121

Deprecated: utf8_encode(): Passing null to parameter #1 ($string) of type string is deprecated in /home/www/doc/31847/scripte/cms_mobile_presentation-sb2/init_metatags.php on line 121

Deprecated: Function utf8_encode() is deprecated in /home/www/doc/31847/scripte/cms_mobile_presentation-sb2/init_metatags.php on line 122

Deprecated: utf8_encode(): Passing null to parameter #1 ($string) of type string is deprecated in /home/www/doc/31847/scripte/cms_mobile_presentation-sb2/init_metatags.php on line 122

Warning: Undefined array key "HTTP_REFERER" in /home/www/doc/31847/scripte/cms_mobile_presentation-sb2/programmes.module.php on line 967

Deprecated: mysqli_real_escape_string(): Passing null to parameter #2 ($string) of type string is deprecated in /home/www/doc/31847/scripte/cms_mobile_presentation-sb2/programmes.module.php on line 967

Deprecated: mb_convert_encoding(): Handling HTML entities via mbstring is deprecated; use htmlspecialchars, htmlentities, or mb_encode_numericentity/mb_decode_numericentity instead in /home/www/doc/31847/scripte/cms_mobile_presentation-sb2/programmes.module.php on line 973

Food Technology

Dauer:
4 Jahre
Studienbeginn:
1. September. (Studiengänge mit Studienbeginn Februar)
Sprache:
Englisch
Zulassung:
Entrance qualification for universities of applied sciences
Studiengebühren:
2530.00 € / Jahr
Hinweis

Studienort ist Velp

Worum geht's im Studium

Kreativ innovieren in der Welt von Food, Marketing und Technologie

Könnten Kaugummi mit Schokoladengeschmack oder Nudeln aus Algen deine Idee sein? Egal, ob du dich selbst als Foodie bezeichnest oder einen Beitrag zu globalen Ernährungsfragen leisten möchtest, mit diesem innovativen englischsprachigen Studium wirst du deinen Weg finden.

Entwickle mit deiner kreativen Expertise von Lebensmitteln neue Produkte und führe sie auf dem internationalen Markt ein. Oder berate Unternehmen über die gesundheitlichen Aspekte ihrer Produkte. Fast täglich erscheinen im Supermarkt Produkte, die noch gesünder, schmackhafter und innovativer sind. Die Entwicklungen sind rasant und die Nachfrage nach größerer Vielfalt nimmt weiter zu. Das gilt auch für den weltweiten Bedarf an Lebensmitteltechnologen bzw. -technologinnen!

Du lernst, das Verhalten der Konsumierenden und ihre Bedürfnisse hinsichtlich Gesundheit, Sicherheit und Geschmack zu analysieren. Fächer wie Marketing und Betriebswirtschaft helfen dir dabei. Außerdem eignest du dir Kenntnisse von den Prozessen und Eigenschaften von Produkten an, und was Lebensmitteln in unserem Körper bewirken. Vom ersten Tag an wendest du dein Wissen in der Praxis an. Projekte, Labore und natürlich unser Team von engagierten (inter)nationalen Lehrenden: All das steht dir zur Verfügung! 


Spezialisierungen im Studiengang Food Technology

Food Innovation Management

Unsere Welt ist voll von innovativen Lebensmitteln, verpackt in cleveren Verpackungen und aus Kombinationen ungewöhnlicher Zutaten hergestellt, die zusammen fantastisch schmecken. Hast du dich schon einmal gefragt, wer sich diese Produkte eigentlich ausdenkt und wie sie hergestellt werden? Wenn du vor Ideen für die Entwicklung besserer, schmackhafterer und gesünderer Produkte nur so sprudelst, dann ist es höchste Zeit, sie in die Tat umzusetzen und sich aufs Food Innovation Management zu spezialisieren.

Food Safety and Health

Deine Kenntnisse von der Entwicklung neuer, gesünderer Produkte sowie von der Art der Zutaten, die verwendet werden können, um einige ungesunde Bestandteile wie Fett und Zucker zu ersetzen, wird dem Endverbraucher zugutekommen. Durch die Spezialisierung Food Safety and Health erwirbst du grundlegende Kenntnisse von Mikrobiologie und Technologie, die dir helfen, im Lebensmittelsektor erfolgreich zu sein.

Studienaufbau des Studiengangs Food Technology


Berufsaussichten

Es gibt keinen Mangel an Möglichkeiten in der Lebensmittelbranche. Bei einer so großen Anzahl von Lebensmittelherstellern gibt es eine Vielzahl von Arbeitsplätzen für Menschen, deren Kenntnisse in Marketing und Technologie die breite Palette an Spezialgebieten dieser Branche abdecken.

Du hast die Möglichkeit, dich auf die Bereiche Handelstechnologie, Verpackung oder Produktentwicklung zu spezialisieren. Die Hauptaufgabe des Produktentwicklers bzw. der Produktentwicklerin ist die Entwicklung neuer Lebensmittel und die Verbesserung bereits bestehender. Mit deiner Expertise von Food Safety and Health kannst du Manager/-in für Lebensmittelsicherheit werden. Dabei überwachst du die grundlegenden Aspekte der Lebensmittelsicherheit in der Lebensmittelproduktion, d.h. du bist für die Herstellung qualitativ hochwertiger, sicherer und gesunder Produkte verantwortlich. Beginnen wirst du wahrscheinlich als Juniorfachkraft für Lebensmittelsicherheit in der Sicherheits-, Gesundheits- oder Qualitätsabteilung eines Lebensmittelunternehmens.

Mögliche Berufe

  • Produktentwickler
  • Qualitätsmanager
  • Berater für Lebensmittelsicherheit und Gesundheit
  • Marketing/Sales Manager
  • Forscher für (Geschmacks-) Sensorik


Kontakt

Van Hall Larenstein University of Applied Sciences
Larensteinelaan 26 a
6880 GB Velp

Tel.: 0031 58 284 6232
Mail: info@vhluas.com
Web: www.vhluas.de




  | 

 

Deprecated: Implicit conversion from float 520082.00000000006 to int loses precision in /home/www/doc/31847/scripte/cms_mobile_presentation-sb2/modules/kontaktformular.class.php on line 571

Deprecated: Implicit conversion from float 520132.99999999994 to int loses precision in /home/www/doc/31847/scripte/cms_mobile_presentation-sb2/modules/kontaktformular.class.php on line 571
Broschüre per Email zusenden lassen, oder eineFrage stellen!

Hier kannst du uns oder der Universität eine Frage stellen. Damit die Uni dir antworten kann, leiten wir deine Anfrage dorthin weiter. Du erhältst mit unserem monatlichen Newsletter viele Tipps zum Studium. Darüber hinaus geben wir deine Daten nicht weiter.

*
*
*
Ich stimme den Datenschutzbestimmungen zu und habe diese gelesen. (Pflichtfeld)

Warning: Undefined variable $wrapper in /home/www/doc/31847/scripte/cms_mobile_presentation-sb2/programmes.module.php on line 1766